Freie Tage und Powder!

Hallo liebe Leute!

Viele Grüße aus meinem Urlaub….
Urlaub, fragt ihr euch? Ja, ich habe diese Woche tatsächlich frei. Das alljährliche Jänner-Loch ist da und die Schi Schüler in Saalbach sind recht knapp. Grund sind natürlich die fehlenden Ferien und die Urlauber zu dieser Zeit können meistens schon gut schi fahren. Deshalb wechseln wir uns aktuell ein bisschen mit freien Tagen ab. Und was macht ein Schilehrer an freien Tagen? Na klar, Schi fahren! Aber dazu später mehr. Erst einmal möchte ich euch von meinen letzten Wochen erzählen: Weiterlesen -> Continue reading

Weihnachten und Silvester in Saalbach

Ich wünsche euch allen ein tolles, spannendes und vor allem gesundes Jahr 2014! Alles was ihr euch vorgenommen habt soll auch am besten so funktionieren.

Endlich komme ich hier im Schilehrerhaus mal zum Schreiben eines neuen Eintrags. Die Weihnachtszeit hier in Saalbach war ganz angenehm und gemütlich. Vielen lieben dank für die tollen Geschenke, Plätzchen und andere Leckereien. Das hat mir die Zeit versüßt. Da ich aber arbeiten musste gingen die Tage auch super schnell vorbei. Wir waren essen, haben gekocht und am 2. Feiertag sind dann meine Eltern und mein Bruder zu Besuch gekommen. Mit meinen Eltern bin ich in den Tagen nach meinem Unterricht auch zum Schifahren gekommen und habe mich zum Mittag auf den Hütten mit ihnen getroffen. Und ich muss echt sagen, die Hütten hier im schigebiet sind super. Viele gemütliche, kleine Holzhütten mit leckerem Essen. Wenn ich mit Gruppen als Schilehrer zu den Hütten komme, bekomme ich bei den meisten kostenloses essen und trinken. Quasi als provision und dadurch gehe ich natürlich auch nur auf diese Hütten. Am 27. Dezember habe ich für meine familie und mich einen abend auf einer Hütte auf dem Berg gebucht. Wir sind mit dem Pistenbulli zum Spielberghaus gefahren, haben zu Abend gegessen und sind mit dem Rodel zurück ins Dorf gefahren. War ziemlich cool. Mit meinem Bruder habe ich dann die Nächte in den apres ski locations erkundet. Beim apres ski bekommen wir immer Schilehrer Rabatt. Auch mein Bruder Lucas hat in meiner Begleitung immer Rabatt bekommen. Das macht das leben hier echt noch einen ticken besser.

image

Komme ich gleich mal zu meinen ersten Arbeitswochen. Die erste Woche wurde ich gleich für Privatunterricht eingeteilt. Weiterlesen -> Continue reading