AFTERGLOW – Sweetgrass Productions

Sweetgrass Productions´ neuester Film Afterglow ist nur 10 Minuten lang. Trotzdem ist es einer der herausstechendsten Streifen in der Ski-Film-Geschichte.

Den Film habe ich zum allerersten mal bei dem Freeski Film Festival in Whistler gesehen. Bei dem Open Air Event war es quasi eine inoffizielle Premiere, den im Internet war er selbst eine Woche später noch nicht zu finden.

Afterglow wurde ausschliesslich bei Nacht gefilmt. Durch abgefahrene LED-Anzüge und mit selbig versehenen Skis wurden Shredder wie Daron Rahlves und Pep Fujas für die Kamera bei tiefer Nacht überhaupt erst sichtbar. Zusätzlich wurden die Drehlocations (also die Berge) mit bunten Strahlern von der Grösse einer Mehrfamilien-Waschmaschine erleuchtet. Zieht Euch den Trailer rein und wartet mit uns auf das bald erscheinende Gesamtwerk.